FLOSS veröffentlicht ihre neue Single „Floss Like A Boss“ feat. French Pirates am 21. Mai ++ Die Debüt-EP „6 FL.OZ“ erscheint am 04. Juni

HIER REINHÖREN

Change Language: English

Nach den gefeierten ersten Teaser-Tracks „Sign“ und „Laser“ packt FLOSS pünktlich zum Sommer-Startschuss noch einen weiteren Vorboten zur kommenden Debüt-EP aus – und holt sich dafür erstmals Verstärkung an ihre Seite: Auf dem persönlichen Themesong „Floss Like A Boss“, erhältlich ab 21. Mai, wird sie unterstützt vom Duo French Pirates! Die dazugehörige EP „6 FL.OZ“ erscheint zwei Wochen später und kann bereits vorbestellt werden.

„Floss Like A Boss“ ist die perfekte Eintrittskarte in FLOSS’ Welt: basswuchtig und augenzwinkernd, verdammt sexy und selbstbewusst, dirty und faux-naiv, ultrasüß und trotzdem edgy, Suchtfaktor extrem hoch. Eine überzuckerte Kalorienbombe mit viel Bass und zahllosen Candy-Shoutouts, verschnürt FLOSS dieses Mal unbeschwerte Vibes aus der Ära von Lil Waynes „Lollipop“ und Kelis’ Shake-Eskapaden mit klassischen Eighties-Soundbites zu einer kandierten Girlpower-Hymne, gegen die selbst Sensodyne keine Chance hat – und die es schafft, Guilty Pleasure schon nach wenigen Takten in Proud Pleasure zu verwandeln.

Die Essenz des Tracks: Female Pleasure first – Feminismus first – sexuelle Selbstbestimmtheit first – alles andere kann sich hintenanstellen. Eine der allerersten Kompositionen der Wahlberlinerin, klingt „Floss Like A Boss“ durch das lässige French Pirates-Feature sogar noch dirtier, denn die beiden Gäste mit Wurzeln in Israel/USA (Kristine Bogan + Ido Poleg) bringen noch ein bisschen nasty Trap, Trash und Electro ins Spiel – und bohren sogar noch etwas tiefer in die kariösen Stellen. Produziert wurde der neueste Girlpower-Snack mit crunchy Street-Cred-Kern und süß-schaumigen Überzug vom Producer-Duo Tim & Matteo.

„Schluss mit diesen klischeebehafteten Rollenbildern“, fordert FLOSS: Für die Sängerin ist „Floss Like A Boss“ ganz klar ein Aufruf zur längst überfälligen Enttabuisierung von „Female Pleasure“ – wozu sie auch gerade die „Do It Like No One’s Judging“-Kampagne gelauncht hat, mit der sie auf ein digitales Gemeinschaftsgefühl setzt und andere Frauen vor allem dazu animieren will, ihre Wünsche offen einzufordern – ohne sich dafür zu schämen.

Im neuen, auch mit Animationen gespickten „Floss Like A Boss“-Video (VÖ: 4. Juni) räkelt sich FLOSS im glitzernden Latex-Body als menschliche Zahnpasta auf der Riesen-Bürste und feiert eine Zuckerparty mit krassen Mundspülung-Cocktails, die selbst jeden Purple Drank alt und monochrom aussehen lassen….

LISTEN HERE

About FLOSS:

Sweet Escapism x Bass x Female Empowerment: Schon nach ihren ersten Singles auf dem Schirm von MYP, DIFFUS & Co., präsentiert FLOSS am 04. Juni 2021 ihre mit Spannung erwartete Debüt-EP „6 FL.OZ.“. Die sechs Tracks vereinen jede Menge Punchlines und hochdosierte Girlpower, wenn die Wahlberlinerin, die zuvor als Modedesignerin für einige der absoluten Fashion-Heavyweights gearbeitet hat, die Zuhörer*innen in ihr extrem buntes, maßgeschneidertes Sounduniversum entführt: Mal ultrasweet wie ein Zuckerschock, mal salzig wie Liebeskummertränen, ist ihre Vision vor allem bunt, grell, maximalistisch, konzeptuell, feministisch – basshungriger Forward-Pop mit Message + Guilty-Pleasure-Garantie.

DOWNLOAD:
💅🏻FLOSS FACT SHEET DE / EN
📝BIO EN / DE
📸FLOSS PRESS PHOTOS

CONTACT: PRESS / TEAM FLOSS

CONTACT: PRESS / TEAM FLOSS